Bügelvliese

Bügelvliese eignen sich für alle Stoffe, die nicht verzerrungsfrei gerahmt werden können. Außerdem sichern sie die Stickerei auch nach dem Stickvorgang. Sie können zwischen Reiß- und Schneidevliesversionen wählen. Derzeit bieten wir drei Bügelvliesvarianten in unterschiedlichen Qualitäten und Stärken an. Die Klebebeschichtung wird vor dem Rahmen durch Heißpressen oder Bügeln aktiviert und kann so den Stoff vor, während und nach dem Stickvorgang stabilisieren.

SICHER IST SICHER - Doppelte Stabilisierung für…

Komplizierte Stoffe

Der vielseitige Allrounder

Premium Schneidevlies, bügelbeschichtet 70 g -WEBLON+
  • für mittelschwere bis schwere elastische / dehnbare Stoffe, grobe Strickwaren, Piqué- und Funktionsstoffe
  • "unsichtbares" Polyamidvlies für Materialien, die nicht ohne Verzug oder Faltenbildung gerahmt oder bestickt werden können
  • Bügelbar bis 150 ° C - max. 200 ° C.
  • Der einzige weiche und dünn beschichtete Vlies auf dem Markt
  • Zur temporären oder langfristigen Befestigung
  • zur Herstellung von sehr weichen Abzeichen auf Trägermaterialien wie Applikationsstoffen

Leichte & elastische Materialien

Einfach zu entfehrnen

Premium Reißvlies, bügelbeschichtet, 48 g - CMX
  • für leichte und elastische Webwaren: leichte Businesshemden, Blusen und Textilien aus Seide oder Acetat
  • Verfügbar als Rollenware
  • Besonders geeignet für Materialien, die nicht ohne Faltenbildung gerahmt oder bestickt werden können
  • Kann bei 130°C gebügelt werden
  • dank seiner geringen Hafteigenschaften ablösbar
  • kann mit einem zweiten Träger ganz oder teilweise stabilisiert werden

Abzeichen

Weich und stabil

Reißvlies, bügelbeschichtet, 70g -SMX
  • für mittelschwere und elastische Webwaren: funktionelle Arbeitskleidung und Embleme
  • Verfügbar als Rollenware
  • Besonders geeignet für Materialien, die nicht ohne Faltenbildung gerahmt oder bestickt werden können
  • Bügelbar von 150 ° C bis max. 200 ° C.
  • dickes Vlies für die Serienproduktion von sehr stabilen Patches, die anschließend aufgenäht werden können.

Arbeiten Sie immer mit leichtem Druck, damit nach Abreißen der Bügelvliese keine Kleberückstände auf dem Material verbleiben.

Die Stoff- und Textileigenschaften beeinflussen die Haftleistung der Bügelvliese.

 

Aus diesem Grund empfehlen wir vor Produktionsbeginn Tests durchzuführen.

Durch Anpassung von Temperatur, Druck, Zeit und Dampf können die Klebergebnisse gesteuert werden.

Die Pflegehinweise des Grundmaterials sind stets zu beachten!